Zum Inhalt springen

Speyerer Sattelfest.
Sonntag,
11. September 2022.

Speyerer Sattelfest

Was ist das Speyerer Sattelfest?

Beim Speyerer Sattelfest trifft man bei einer entspannten Fahrradtour Freunde und Bekannte. Die Tour ist besonderes für Familien mit Kindern und Hobbyradler – gerne auch mit e-Bike – geeignet.
Die Teilnehmer fahren entweder die kürzere Tour von ca. 15 km oder die längere Tour von ca. 35 km rund um Speyer. Unter dem folgenden Link findest Du eine Beschreibung der Touren. Die Strecken führen hauptsächlich über Radwege und sind ausgeschildert. Bei beiden Touren handelt es sich um Rundstrecken. Eine Tour kann zwischen 10:00 und 16:00 Uhr an jeder Station begonnen werden, der Check-Out erfolgt bis 17:00 Uhr an der Station, an der man eingecheckt hat.

Preisverleihung 2020
Preisverleihung 2020

Unterwegs kommen die Teilnehmer an den Stationen, wo sie einen Stempel erhalten. Folgende Stationen sind geplant:

  • Domgarten Speyer
  • Otterstadt Naturspur
  • Schifferstadt Hundehütte, Wohlfahrtsweg 4
  • Turnerheim Waldsee, Wörthstraße 1

An allen Stationen werden Speisen und Getränke verkauft.

An der Zentralstation im Domgarten sind neben den Check-In-Schaltern Infostände der veranstaltenden Vereine inSpeyered e.V., Pfälzerwald-Verein Speyer und ADFC Speyer und der AOK Gesundheitskasse aufgebaut. Für Kinder gibt es den „Radl Rum-Parcours“, an dem die Kinder ihre Geschicklichkeit auf dem Rad ausprobieren können.

Neu ist, dass im Domgarten Getränke und Brezel verkauft werden.

Alle Teilnehmer, die eine Tour erfolgreich absolviert haben, nehmen an einer Tombola teil.

Um 17:30 Uhr werden im Domgarten die Sieger der Tombola gekürt. Es gibt zahlreiche attraktive Preise zu gewinnen. Hauptpreis ist ein Fahrrad, das die Vereinte VR Bank Kur- und Rheinpfalz sponsert.

Das Sattelfest endet um 18:00 Uhr. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Zeitplan am 11. September:

10:00     Öffnung Check-In
17:00     Letzter Check-out
17:30     Verlosung Tombola
18:00     Ende

Speyerer Sattelfest

Diesjährige Spendenaktion

Auch in diesem Jahr sammeln wir Spenden. Mit dem Geld möchten wir zusammen mit der Stadt Speyer eine Fahrradreparaturstation aufstellen. Diese verfügt über alle Werkzeuge, die man für kleinere Reparaturen an seinem Fahrrad braucht und zusätzlich gibt es auch eine Luftpumpe. Damit könnte die Reparturstation die E-Bike-Ladestation bei der Touristen-Info sinnvoll ergänzen und unser Speyer noch fahrradfreundlicher machen.

Spende per Banküberweisung an das folgende Konto:

Überweisung:

inSPEYERed e.V.
IBAN: DE48 6709 0000 0093 2673 46
BIC: GENODE61MA2
Verwendungszweck: Sattelfest 2022

PayPal:

Verwendungszweck/Nachricht: Sattelfest 2022

Speyerer Sattelfest

Baumspende in der Hahnengasse

Das Sattelfest fand am Sonntag, 12.09.2021 zum zweiten Mal mit ca. 500 Teilnehmern statt. Während des Sattelfestes wurden Spenden für eine Baumpflanzaktion gesammelt. Der Standort wurde zusammen mit der Stadtgärtnerei Speyer (Kontakt Herr Schwendy) festgelegt. In der Hahnengasse (in der Nähe des Fischmarktes) wurden zwei Rotahorn (Pacific Sunset) gepflanzt. Deren Blätter werden im Herbst eine wunderschöne rote Farbe annehmen.

Unsere Motivation für die Spende ist es, einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz in Speyer und weltweit zu leisten. Bäume sind für das Klima in der Stadt ein wichtiger Beitrag und sind ein weiterer Schritt in einer nachhaltige Zukunft.

Sattelfest 2021

Info zum Fest


Alle können mitmachen

Beim Sattelfest können alle mitmachen, die Freude an einer Fahrradtour haben.

Stationen

Unterwegs kommt Ihr an verschiedenen Stationen vorbei, an denen Ihr jeweils einen Stempel erhaltet. Die Stationen befinden sich entlang der Radstrecken.

Familiengerecht

Die Touren sind familiengerecht ausgewählt und führen hauptsächlich über gut ausgeschilderte Fahrradwege. 

Touren

Bei beiden Touren handelt es sich um Rundstrecken. Der Einstieg ist an jeder beliebigen Station möglich. Wer eine der beiden Touren komplett gefahren ist, nimmt automatisch an der Tombola teil.

Jetzt kostenlos anmelden

Hört sich gut an? Dann melde dich ab dem 01.08.2022 an.